Mini-Pizen mit Ziegenkäse

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Teig:

  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Olivenöl
  • 75 g  Magerquark
  • 3 El Milch

Für den Belag:

  • 500 g kernlose Weintrauben
  • 75 g Rucola
  • 50 g Getrocknete Tomaten in Öl
  • 120 g Ricotta
  • Salz 
  • Pfeffer
  • 75 g Ziegenfrischkäse

 

Zubereitung:

  1. Die Zutaten für den Teig mit dem Knethacken eines Handrührers gut verkneten. in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  2. Die Weintrauben waschen und mit einer Gabel einstechen oder halbieren.
  3. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern.
  4. getrocknete Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen und in Streifen scheiden.
  5. Ricotta mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Teig vierteln und zu Kreisen von 12 Zentimeter Durchmesser ausrollen, mit Ricotta bestreichen. Weintrauben und Ziegenfrischkäse in Flocken auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen. Vor dem Servieren Rucola auf den Mini Pizen verteilen.  

Download


Obst Muffins

Zutaten für 18 stück:

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 ml Keimöl
  • 250 ml fettarme Milch
  • 150 Weizenvollkornmehl
  • 150 g Haferflocken
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 400 g Obst ( Birnen, Äpfel)
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

  1. Eier, Zucker und Salz in eine Schüsselgeben und mit dem Mixer gut verrühren. Keimöl und Milch hinzugießen, Mehl, Haferflocken, Backpulver und Zimt hinzugeben und kurz unterrühren.
  2. Das Obst gut waschen, putzen, klein schneiden und unterheben. Den Teig in Papierformen (7 cm Durchmesser) füllen und im Vorgeheizten Backofen bei 200 Grad circa 30 Minuten Backen. Zum Schluss die Obst- Muffins mit Puderzucker Bestäuben.  

Download